Datenschutzhinweise

1. Name und Kontaktdaten des datenschutzrechtlich Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

 

1.1. Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze für die Erhebung und Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten sind als Betreiber der Schwabach Card wir, die trolleymaker gmbh, Zeppelinstr. 7, 76185 Karlsruhe. Weitere Kontaktdaten sowie die Handelsregisterdaten kannst Du dem Impressum unserer unter www.trolleymaker.com abrufbaren Webseite entnehmen.

1.2. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst Du unter der E-Mail-Adresse datenschutz@schwabachcard.de oder über oben angegebene Postadresse mit dem Zusatz „z.Hd. Datenschutzbeauftragter“.

2. Gegenstand des Datenschutzes

 

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert wer- den kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftli- chen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

3. Von Dir bei Anmeldung und Nutzung der Schwabach Card erfasste und verarbeitete personenbezogene Daten

3.1. Wenn Du Deine Schwabach Card registrierst, speichern wir von Dir als Pflichtangaben folgende Daten: Anrede, Name, Vorname, Anschrift (Straße, Hausnummer), PLZ, Wohnort, Email-Adresse, Geburtsdatum sowie die Kartennummer Deiner Schwabach Card . Damit wir und unsere Akzeptanzpartner das Angebot besser auf Dich ausrichten können und einfacher mit Dir in Kontakt treten können, kannst Du noch folgende freiwillige Angaben machen: Titel, Mobile Rufnummer sowie besondere Interessen (z.B. Informationen gewünscht zu Shopping, Sport, Kultur, Events, Freizeit, Bildung etc.)

3.2. Wenn Du Deine Schwabach Card beim Einkauf bei einem unserer Akzeptanzpartner einsetzt, um Vorteile und Boni zu erhalten, erheben und speichern wir folgende Daten: bezahlter bonusfähiger Betrag, gutgeschriebener Bonus, Ort (bei welchem Akzeptanzpartner), Datum und Uhrzeit des Einkaufs.

3.3. Wenn Du gesammelte Boni beim Einkauf bei einem unserer Akzeptanzpartner einlöst, erheben und speichern wir ebenfalls die vorstehend unter Punkt 3.2 genannten Daten.

3.4. Wenn Du, um Dich über Neuigkeiten des Schwabach Card Angebots und unserer Akzeptanzpartner zu informieren, zu unserem Newsletter anmeldest, erhältst Du nach der Registrierung eine E-Mail, welche einen Link enthält, mit dem Du Deine Anmeldung bestätigen kannst. Wir speichern nach erfolgreicher Bestätigung Deiner Anmeldung Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters gemeinsam mit Deinen vorstehend beschriebenen Daten.

3.5. Wenn Du mit uns im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Nutzung Deiner Schwabach Card kommunizierst (also z.B. Anfragen an uns richtest, bei Verlust Deiner Schwabach Card deren Sperrung beantragst, etc.), verwenden und speichern wir die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten (Dein Name und Deine Kartennummer, Datum, Uhrzeit und Inhalt Deiner Anfrage sowie den gewählten Kommunikationsweg) zum Zweck der Beantwortung Deiner Anfrage und der anschließenden Dokumentation. Wir nutzen außerdem die Daten aus Deiner Anmeldung sowie aus dem Sammeln und Einlösen der Boni für vertragsbezogene Kommunikation (Brief oder E-Mail) mit Dir, also um Dich z.B. über neue Akzeptanzpartner oder die Höhe der von Dir gesammelten Boni oder neue Einlösemöglichkeiten zu informieren.

3.6. Wenn Du bei der Nutzung der Schwabach Card die unter www.schwabachcard.de abrufbaren Webseite besuchst oder die Smartphone App verwendest, werden dabei weitere Daten von Dir erhoben. Weitere Informationen dazu einschließlich der Benennung der Rechtsgrundlagen der dabei erfolgenden Datenverarbeitungen kannst Du den Datenschutzhinweisen der Webseite und den Datenschutzhinweisen der App entnehmen. Diese Daten werden aber nicht mit Deinem Schwabach Card-Profil verknüpft.

3.7. Die Rechtsgrundlage für die vorstehend unter Punkt 3.1. bis 3.5. genannten Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen) und Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO (berechtigte Interessen).

5. Weitergabe Deiner Daten

 

5.1. An wen wir welche Deiner Daten weitergeben, kannst Du dieser Grafik entnehmen.

 

 

Rechtsgrundlage für die Weitergabe dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Einwilligung) bzw. Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen) bzw. Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO (berechtigte Interessen).

5.2. Außerdem erhalten von uns eingesetzte Dienstleister und Subunternehmer die für die Ausführung ihrer Leistungen erforderlichen personenbezogenen Daten. Dabei werden sie als Auftragsverarbeiter für uns tätig und sind durch die Anforderungen des Art. 28 DSGVO entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge streng auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet, so dass sie nicht als „Dritte“ im Sinne der DSGVO gelten.

6. Speicherdauer Deiner Daten

6.1. Sobald die Speicherung Deiner personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, nicht mehr erforderlich ist, löschen oder anonymisieren wir Deine personenbezogenen Daten.

6.2. Wie lange wir welche Daten von Dir in der Regel gespeichert und aktiv im Zugriff haben, kannst Du der vorstehenden Grafik entnehmen.

6.3. Soweit wir gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, etwa aus dem Handelsrecht oder dem Steuerrecht unterliegen, erfolgt hinsichtlich der für die Erfüllung dieser Pflichten erforderlichen Daten statt der Löschung nach Ablauf der in der vorstehenden Grafik genannten Fristen eine Sperrung („Einschränkung der Verarbeitung“), bis eine Löschung dieser Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen zulässig ist.

7. Nichtbestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Zur Begründung und Durchführung der Vertragsbeziehung nutzen wir keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 DSGVO.

8. Deine Rechte

8.1. Du hast das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Dir verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO). Daneben steht Dir das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu.

8.2. Informationen über Dein Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO
Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit ge- gen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Legst Du Widerspruch ein, werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

8.3. Sämtliche Rechte kannst Du uns gegenüber per E-Mail über datenschutz@schwabachcard.de oder über die oben bei Punkt 1. („1. Name und Kontaktdaten des datenschutzrechtlich Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten“) angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

8.4. Darüber hinaus hast Du gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, Dich bei Beschwerden an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königs- trasse 10 a, 70173 Stuttgart. In der Regel kannst Du Dich zudem an die für Deinen üblichen Aufenthaltsort zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram